ANGEBOT

Alles mit viel Liebe für Sie zubereitet

Worauf haben Sie heute Lust? Egal, ob es etwas Süsses oder Salziges sein soll, bei Frau Helvetia können Sie sich immer wieder auf eine kulinarische Reise durch die Schweiz begeben. Authentisch. Frisch. Traditionell. Und alles mit Leidenschaft und Hingabe für Sie zubereitet. Das Angebot verändert sich regelmässig, abhängig von der Saison und der Verfügbarkeit – es lohnt sich also, immer wieder bei Frau Helvetia reinzuschauen und sich überraschen zu lassen.

Frische und feine Salate

Das Beste vom Bauernhof neu und fein zusammengemischt, garniert und immer wechselnd: Kartoffelsalat, Wurst-Käse-Salat, Siedfleischsalat, Hörnlisalat, Reissalat und Linsensalat.

Leckereien aus dem Suppentopf

Heiss und voller Geschmack: Bündner Gerstensuppe, Basler Mehlsuppe, Minestrone, Pot-au-feu, Zwiebelsuppe und Zürcher Choschtsuppe.

Bekanntes und Beliebtes aus der Schweiz

Wie man es von der Grossmutter kennt: Älplermagronen, Röschtipfanne, Gehacktes mit Hörnli, Pastetli, Hackbraten, Zürcher-Geschnetzeltes, Zunftbratwurst, Raclette im Winter, Polenta, Pizzoccheri, Capuns, Maluns, Saucisson und Bohnentopf.

Schmackhafte Zwischenmahlzeiten

Knuspriges, Rezentes und Körniges für den Kraftschub: Sandwiches, Käseschnitten und Müeslivariationen.

Süsse Versuchungen

Als Dessert oder einfach so zum Sich-was-gönnen: Apfelkuchen, Pfarrhaustorte, gebrannte Crème, Zuger Kirschtorte, Rüeblitorte, Nusstorte, Meringues, Mandelgipfel, Kirschenmus und Vogelheu.

Unsere Jahrmarkt-Spezialitäten

Machen auch ganz viel Freude, wenn man sie nicht auf einem Dorfplatz geniesst: gebrannte Mandeln, Magenbrot, Basler Läckerli, Glarner Pastete, Appenzeller Rahmbonbons, Birnenbrot.

Getränke und Erfrischungen von hier und da

Für den Bärendurst oder um das Herz zu erwärmen: Schweizer Mineralwasser mit oder ohne Geschmack (Pepita, Gazosa etc.), Most, Bier, Weiss- und Rotwein, Ovo, Kaffee, Tee.